Für unsere Mitglieder und alle, die es noch werden wollen

SKH SIG.png

Humor trotz(t) Tumor

Die Humorschule

istockphoto-1272329357-612x612 2.jpeg

Unter dem Motto „Das Glück kommt zu denen, die lachen“ hat die Senioren-Krebshilfe Tirol gemeinsam mit Lachtherapeut Christoph Emmelmann dieses Projekt im Jahr 2015 ins Leben gerufen


Die sog. „Humorschule“ stellt in der Therapieplanung ein wertvolles Instrument zur Verbesserung und Erhaltung der Lebensqualität als auch der psychologischen Begleitung von Patienten mit Tumorerkrankung sowie deren Angehörigen dar.

Dies beinhaltet u.a.:

  • Persönlichkeitstraining zur Umkehr von bedrohlichen bzw. angstauslösenden Reizquellen

  • „Aufbrechen“ eingefahrener Denkmuster und Wahrnehmungsweisen

  • Erarbeitung von Bewältigungsstrategien bei Krisen- und Alltagsproblemen

  • Förderung von Kreativität

  • Entspannung, Stress-Abbau, Konzentrationsaufbau

  • Stärkung des Immunsystems


Im Jahr 2016 wurde die „Humorschule“ mit insgesamt 4 Workshop-Modulen fortgesetzt. Alle Module bauen aufeinander auf, konnten aber auch einzeln besucht werden.

 

DOWNLOAD INFORMATIONSBLATT